Logo Digital ist Besser Digital ist Besser

Eine Veranstaltungsreihe der:
  • Evangelische Akademie Thüringen
  • Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Publikation

MineHandy - ein Minecraft-Minigame zu den Folgen des Handykonsums für Mensch und Umwelt

Minecraftspielen und dabei thematisch etwas lernen!? Kann das funktionieren? Mit diesem Material möchten wir Sie ermuntern, es selbst mit „Ihren“ Jugendlichen auszuprobieren – digitale Bildung zu nutzen, um gleichzeitig für Herausforderungen von Digitalisierung zu sensibilisieren.

Als Download finden Sie eine thematische Spielewelt auf Basis des Computerspiels Minecraft, eine sogenannte Adventuremap. In der Spielewelt „MineHandy“ schlüpft der/die Spieler*in in die Rolle eines/ einer Journalist*in auf den Spuren der Handyproduktion und erfährt dabei über Aufgaben und Gespräche mit den Bewohner*innen der Minecraftwelt (sogenannten „Villager*innen“), welche Probleme beim Abbau der Rohstoffe, der Produktion und Entsorgung von Handys entstehen.

Entwickelt wurde das Spiel von jugendlichen Minecraft-Spieler*innen selbst. Dieses Begleitheft bietet Ihnen Materialien für den pädagogischen Einsatz des Spiels an, die verschieden kombiniert werden können. Es richtet sich vorrangig an Pädagog*innen der offenen Jugendarbeit mit der Idee, Jugendliche, die gerne Minecraft spielen, zu einem Spiele-Abend/-Nachmittag zur Thematik einzuladen. Auch ein Einsatz des Spiels im Konfirmand*innen- oder Schulunterricht ist möglich, wenn in der Planung berücksichtigt wird, dass sich in der Gruppe erfahrene Minecraft-Spieler*innen und Jugendliche, die sich in das Spiel erst einfinden müssen, mischen. Zielgruppe des Spiels sind jüngere Jugendliche zwischen etwa zehn und vierzehn Jahren, da Minecraft vor allem in dieser Altersgruppe beliebt ist.

Die Idee zur Entwicklung von „MineHandy“ entstand im Rahmen der Handyaktion NRW, die zu Sammelaktionen für gebrauchte Mobiltelefone aufruft. Eine Sensibilisierung für die mit dem Handykonsum verbundenen Herausforderungen über eine Veranstaltung mit dem Spiel „MineHandy“ kann auch Ausgangspunkt für eine eigene Handysammelaktion Ihrer Einrichtung/Jugendgruppe sein.

Die Materialien stehen zur freien Nutzung als Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch über das Menü im Kasten links.



Bericht

FAQs für MineHandy

Einige häufig auftretende Fragen zur Technik und den Spielfunktionen von Minecraft beantworten wir hier.

mehr ...
print

Gefördert durch:

Der Großteil der Veranstaltungen findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung/ Regionalgruppe OST statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

Kooperationspartner

Das Projekt "MineHandy" wurde im Rahmen der Handyaktion NRW und in Kooperation mit dem Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene und dem Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen durchgeführt.

Empowered by Democracy

Die Maßnahme findet im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy“ des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.

bap_ebd_logo_08_rz_rgb.png

bmfsfj_dl_mitfoerderzusatz_rz.png

et_logo_rgb.jpg

Zugang Minetest-Server

Minderjährige bitten wir ausdrücklich, eine Zustimmung der Eltern einzuholen! Mit der Nutzung bestätigst Du/ bestätigen Sie, die Hinweise zum Kinderschutz und Datenschutz gelesen zu haben.

  1. Minetest installieren
  2. Spiel beitreten:
    Adresse: 193.31.25.235 und Port: 30003
    sowie Namen und Passwort eingeben
    (beim ersten Mal einfach festlegen und merken!)
  3. Sprachchat über Discord - als App (mit Anmeldung) oder im Browser (auch ohne Anmeldung): https://discord.gg/FBPGTJX

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.