Logo Digital ist Besser Digital ist Besser

Eine Veranstaltungsreihe der:
  • Evangelische Akademie Thüringen
  • Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Hintergrund Partizipations-Café

Bericht

Jugendbeteiligung in 60 Sekunden

Was ist gute Beteiligung von Kindern und Jugendlichen? Woran erkennt man gelungene Partizipation? Das ist die Abschlussfrage in der Veranstaltungsreihe Partizipations-Café. In weniger als 60 Sekunden beschreiben unsere Gäste, Verwaltungsmitarbeiter:innen, politische Verantwortliche, Jugendmitarbeiter:innen, Jugendliche und andere Expert:innen, wann für sie Kinder und Jugendliche optimal beteiligt sind. Die ausführlichen Mitschnitte und die Antworten auf die fünf Einstiegsfragen finden sich auf www.partizipationscafe.de.

Celine Rühlich, Jugendgemeinderat Muldestausee

Maximilian Frey, Jugendgemeinderat Muldestausee

Conny Geissler, Jugendclub 83 e.V.

Stephan Meurer, Jugendclub 83 e.V.

Kathrin Thäger, Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Magdeburg

Katja Tietel, Fachbereich Bürger und Service, Soziale Stadt der Lutherstadt Wittenberg

Corinna Reinicke, stellv. Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses des Landkreises Wittenberg

Nicole Anger, Vorsitzende des Landesjugendhilfeausschusses



print

Partizipations-Café

In Kooperation mit:

logo_jk_300x212px_rgb_290118.jpeg et_logo_rgb.jpg
2._logo_gefoerdert_vom_bmfsfj_stand_09.05.2019_.jpg logo_ms.png

Gefördert durch:

Der Großteil der Veranstaltungen findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung/ Regionalgruppe OST statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

Empowered by Democracy

Die Maßnahme findet im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy“ des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.

bap_ebd_logo_08_rz_rgb.png

bmfsfj_dl_mitfoerderzusatz_rz.png

et_logo_rgb.jpg

Kooperationspartner

Das Projekt "MineHandy" wurde im Rahmen der Handyaktion NRW und in Kooperation mit dem Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene und dem Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen durchgeführt.

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

Zugang Minetest-Server

Minderjährige bitten wir ausdrücklich, eine Zustimmung der Eltern einzuholen! Mit der Nutzung bestätigst Du/ bestätigen Sie, die Hinweise zum Kinderschutz und Datenschutz gelesen zu haben.

  1. Minetest installieren
  2. Spiel beitreten:
    Adresse: 136.243.82.83 und Port: 30000
    sowie Namen und Passwort eingeben
    (beim ersten Mal einfach festlegen und merken!)
  3. Sprachchat über Discord - als App (mit Anmeldung) oder im Browser (auch ohne Anmeldung): https://discord.gg/FBPGTJX

Unterstützung:

logo_hih_micro_pms.jpg

bmfsfj_dl_mitfoerderzusatz.png

logo_ms_lsa_-_wir_sind_das_land_0.jpg