Logo Digital ist Besser Digital ist Besser

Eine Veranstaltungsreihe der:
  • Evangelische Akademie Thüringen
  • Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Drei junge Menschen als Comic-Figuren

Bericht

Digitale Jugendbeteiligung

Bei der Qualifizierungsreihe „BETEILIGUNG + MODERATION“ des Landeszentrums Jugend+Kommune Sachsen-Anhalt berichtet Tobias Thiel heute über die Beteiligungserfahrungen der Jungen Akademie. Im „Werbeblock“ wies er daraufhin, dass am 22.9., 14:00, ein Online-Gespräch stattfindet, in dem er mit drei Leitern von drei Kompetenz-, Service-, Landeszentren aus drei ostdeutschen Bundesländern über Jugendbeteiligung in Ostdeutschland ins Gespräch kommt.

Anschließend stellte er ausgewählte Projekte vor, in denen die Junge Akademie WIttenberg unterschiedlichste digitale Elemente in kommunalen Beteiligungsprojekten erprobt bzw. dokumentier hat:

Zum Abschluss verwies er auf die bundesweite Vernetzung im Projekt jugend.beteiligen.jetzt, in dem explizit zu, mit und über digitale Formate der Jugendbeteiligung gearbeitet wird.

Als Ausblick gab er mit, dass die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt aktuell das Projekt "Jugendbeteiligung neu denken!" für die Partnerschaft für Demokratie durchführt. Dabei sollen digitale und andere Methoden der Jugendbeteiligung für den Landkreis Wittenberg erprobt werden und daraus ein Konzeptvorschlag für die Entwicklung einer Beteiligungslandschaft entwickelt werden. Ganz besonders freut er sich darauf, einen Socia-Media-Wettbewerb durchzuführen, bei dem junge Menschen einerseits ihre Themen vorstellen können. Andererseits soll so auch abgefragt werden, auf welchen Wegen sie sich einmischen würden.

 

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay



print

Gefördert durch:

Der Großteil der Veranstaltungen findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung/ Regionalgruppe OST statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

Kooperationspartner

Das Projekt "MineHandy" wurde im Rahmen der Handyaktion NRW und in Kooperation mit dem Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene und dem Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen durchgeführt.

Empowered by Democracy

Die Maßnahme findet im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy“ des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.

bap_ebd_logo_08_rz_rgb.png

bmfsfj_dl_mitfoerderzusatz_rz.png

et_logo_rgb.jpg

Zugang Minetest-Server

Minderjährige bitten wir ausdrücklich, eine Zustimmung der Eltern einzuholen! Mit der Nutzung bestätigst Du/ bestätigen Sie, die Hinweise zum Kinderschutz und Datenschutz gelesen zu haben.

  1. Minetest installieren
  2. Spiel beitreten:
    Adresse: 193.31.25.235 und Port: 30003
    sowie Namen und Passwort eingeben
    (beim ersten Mal einfach festlegen und merken!)
  3. Sprachchat über Discord - als App (mit Anmeldung) oder im Browser (auch ohne Anmeldung): https://discord.gg/FBPGTJX

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.